Grauzone

Grauzone

Der weise alte Mann des Showgeschäfts zieht blank

Talent trifft Förderbedarf

PRESSEMITTEILUNG

Mit 76 steigt er nochmal ganz frisch ein. Carlo macht Podcast. Start für neuen Podcast mit Carlo von Tiedemann und Steffi Banowski.

Carlo von Tiedemann - der Offliner der Herzen - geht doch nochmal ins Internet. Korrespondent in Buenos Aires, TV-Moderator von Sendungen wie „Show & Co mit Carlo“ oder „Die aktuelle Schaubude“, Stadionsprecher des HSV und sogar eine eigene Platte („Monte Carlo von Tiedemann“) - Carlo hat mehr Punkte auf seiner „Bucket List“ abgehakt als die meisten Menschen. Er kennt aber auch die Brüche, die kleinen und großen Katastrophen des Lebens. All das hat ihn nicht früh altern lassen, sondern spät jung gemacht. Nur so kann er sich mit 76 auf das Abenteuer Podcast einlassen. Er kennt nicht nur die besten Show-Geschichten aus den 50ern, 60ern, 70ern, 80ern, 90ern. Er redet auch heute noch Klartext. Im neuen wöchentlichen Talk mit Moderatorin Steffi Banowski rücken die Generationen zusammen und sprengen die Grenzen zwischen FFF-Milennials und Aida-Baby-Boomern. Albern, ernst, aber immer mit Haltung. Für ein großes Publikum - vom Digital Immigrant bis zum Best Ager.

Start: 12. März 2020.

Jede Woche Donnerstag bei Spotify, Apple Podcast, Deezer und überall, wo’s Podcasts gibt.

Pressekontakt für Interview-Anfragen und weitere Informationen: Team Grauzone Podcast presse@grauzone-podcast.de

Talent trifft Förderbedarf

Die letzte Sendung mit einem freshen 76jährigen.
Kurz vor Carlos 77ten Geburtstag lascht er unten durch und erzählt vom besten Geburtstag seines Lebens. Kleiner Teaser: Thommy Gottschalk und Franz Josef Strauß waren auch da.

Flach und Faltig

Vollgepumpt mit Steroiden reiten wir die nächste Carola-Welle.
Top Themen: Zwischen Tüll und Tränen, Roy Black, fahrendes Volk, Halloween, das rote Sofa, Audrey Landers und Poesie. Was sonst.

Kombikreuzschlüssel zu deinem Herzen

Hier ist es endlich, das original Schaubudenbaggerrezept! Und der ganze andere hot shit: Mauerasseln, Kohlenhydrate und der Tiger von Whisky Pur!

Der Schaubudenbagger

Die Krönung zum Träger der Verdienstmedaille des Bundes wirft seine Schatten voraus. Knallharte Bestandsaufnahmen zu 30 Jahren Deutsche Einheit, Bedarfsampelnverweigerern, Morgenroutinen, Zaubermaus Christian Lindner und die Geschichte, wie Gabi Dohm den Schaubudenbagger bezwang. Extra Gimmick: Kalle Schwensens Cameo-Auftritt! Top Themen, Top Folge ;-)

Modelwild

September 2020 - die Quitten sind reif, Serdar Somuncu ebenfalls, das Modelwild ist brünftig und Carlo hat die Kompressionstrümpfe vergessen.

Flying High On 11833

Dieser Carlo ist ausgezeichnet mit der Bundesverdienstmedaille. Radiopreis und Podcastpreis planen wir fürs nächste Jahr. Für die dazugehörigen Galas gibt es heute schon mal das Rüstzeug. Außerdem: In 10 Folgen Drosten zum Physikum, Tücken der digitalen Verweigerung und Parties bei Rudi Carrell.

Auf Antibrumm

Kulinarisch bewegen wir uns heute zwischen Pfefferkuchen mit Roastbeef, Kroketten und einer Flasche Pommes. Außerdem: Die einzig wirklich reflektierte Analyse von B2908 und Carlos erstes Selfie!

Grandpacore

Wer hat Carlo das Schlafzimmer vor die Tür gestellt? Kennt jemand noch Mike den Sportlehrer aus der Sesamstraße? Und wie schläft man eigentlich auf einem Damenrad ein? Antworten in dieser Folge.

Zwiebelsuppengate

Eine Ausgabe voller Tierliebe, Sorge und Verneigung. Vor Madonna zum Beispiel. Und vor Volker Lechtenbrink, der ohne Carlos beherztes Eingreifen vielleicht gar nicht mehr unter uns weilen würde. Außerdem die Klärung der Frage: Wer oder was ist ein GZUZ?

Mit Mutter Beimer im Bierbrunnen

Nach der Sommerpause sind Carlo und Steffi sind wieder im Regelbetrieb. Schönster Satz der Folge: "Du kommst als Gast und gehst als Pflegefall", hässlichster Satz: "Warum Camping?". Und hier das Teasing auf die Zwölf: Fips Asmussen, Mutter Beimer, Iris Berben. Mit allen dreien hätte was laufen können, aber nur mit einer hat Carlo eine Nacht verbracht. PS: Diese Sendung ist für alle Dachgeschossies! We feel you!